WIEN 2020!

Wir SIND LINKS UND

treten an!

Wir treten an, weil wir ein besseres

Leben für alle wollen!

Wir treten an, weil wir voller Ideen und Tatendrang sind und weil klar ist, dass nur wir selbst die Veränderungen herbeiführen können, die wir uns wünschen.

Hier, in unserer Stadt, fangen wir jetzt damit an: Vor unserer Haustür, in unseren Straßen, Grätzeln, Bezirken – Seite an Seite mit all jenen, die sich eine andere Politik wünschen.

Komm vorbei und bring dich ein!

aktuelle termine

  • Landstraße: 25.02., 18:00 Uhr, Stammkaffee, Sechskrügelgasse 1, 1030 Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus: 25.02., 18:30 Uhr, Librería Utopía, Preysinggasse 26-28, 1150 Wien
  • Mariahilf: 26.02., 18:00 Uhr, Villa Vida, Linke Wienzeile 102, 1060 Wien
  • Hernals, Währing, Döbling: 26.02., 19:00 Uhr, Jeanskamel, Hormayrgasse 10, 1170 Wien
  • Alsergrund, Innere Stadt: 26.02., 19:00 Uhr, WUK (Stiege 5/1.Stock), Währinger Straße 59, 1090 Wien
  • Brigittenau: 26.02., 18:30 Uhr, Gasthaus Lebenstraum, Dammstraße 13, 1200 Wien
  • Neubau: 27.02., 18:00 Uhr, Café 7stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien
  • Favoriten: 27.02., 20:00 Uhr,  Segafredo, Favoritenstraße 95, 1100 Wien
  • Floridsdorf: 27.02., 18:30 Uhr, Till Eulenspiegel, Donaufelderstraße 101, Ecke Carminweg, 1210 Wien
  • Josefstadt: 28.02., 19:30 Uhr, Avalon Kultur, Pfeilgasse 27, 1080 Wien
  • Margareten: 04.03., 18:30 Uhr, Ort wird in Kürze bekannt gegeben
  • Leopoldstadt: 05.03., 19:00 Uhr, Ort wird in Kürze bekannt gegeben
  • Wieden: 05.03., 18:30 Uhr, Café Frey, Favoritenstr. 44, 1040 Wien

Das Bezirkstreffen ist offen für alle, die sich bei LINKS einbringen möchten. Wir wollen mehr übereinander und über unsere unterschiedlichen Erfahrungen und Anliegen im Bezirk erfahren. Wir werden gemeinsam einschätzen, welche Themen und welche Arten von politischer Arbeit in unseren Grätzeln Sinn machen und wie wir unsere Ideen auf die Straße bringen und mit unseren Nachbar_innen besprechen können.

Wir freuen uns auf Dich!

Was wir wollen

Das Leben muss mehr sein als nur Überleben. Gemeinsam müssen wir dafür sorgen, dass der Wohlstand verteilt und die Wirtschaft jenseits von Kapitalismus neu organisiert wird. Dass es genug bezahlbare Wohnungen für alle gibt. Dass sich alle willkommen fühlen, sicher sind und sich gegenseitig unterstützen können. Dass die mehr zu sagen haben, die unter der bisherigen Politik am meisten leiden. Dass wir an unseren Arbeitsplätzen, in unseren Grätzeln und in unserer Stadt mitbestimmen können.

Wir treten gemeinsam an gegen jene, die uns ausbeuten, sich von Investor_innen bestechen lassen, mit Posten schachern, Hetzblätter mit Inseraten füttern, mit unserem Wohnraum spekulieren und sich vor ernsthafter Klimapolitik drücken.

LINKS kandidiert bei den Wiener Gemeinderatswahlen 2020 und arbeitet darüber hinaus am Aufbau einer neuen linken politischen Organisation. Wir setzen einen ersten Schritt, die nächsten Schritte wollen wir aber mit vielen gemeinsam gehen. 

Je mehr wir sind, desto mehr können wir verändern! Bring dich ein und mach mit!

Auf unserer LINKS Gründungsversammlung haben sich schon einige kennengelernt, die in ihren Bezirken aktiv werden wollen. Nun geht es darum, sich zu treffen und gemeinsam sich an die Arbeit zu machen, damit aus diesen einigen sehr viele zu werden.

Bei offenen Fragen melde dich einfach bei kontakt@links.at.

Machen wir uns auf den Weg. Für Links.

Menü schließen