GRÜNDUNGS-

VERSAMMLUNG

VON LINKS

10. Jänner 2020 – ab 18 Uhr

11. Jänner 2020 – ab 9 Uhr

VHS Rudolfsheim-Fünfhaus Schwendergasse 41, 1150 Wien

Warum?

Das Ziel von LINKS ist der Aufbau einer neuen linken politischen Organisation. Wir als Initiator_innen machen mit der Ankündigung, bei den Wiener Gemeinderatswahlen 2020 anzutreten und der Organisation der Gründungsversammlung einen ersten Schritt. Die nächsten Schritte wollen wir aber mit vielen gemeinsam gehen. Denn wie jede Bewegung von unten wird LINKS erst durch das Wissen, die Erfahrungen und Ideen von vielen unterschiedlichen Menschen zum Leben erweckt.

So sollen auf der Gründungsversammlung die Organisationsform, die inhaltlichen Eckpunkte, die gemeinsamen Sprecher_innen und das weitere Vorgehen bis zur Gemeinderatswahl und darüber hinaus diskutiert und beschlossen werden. Aber vor allem soll die Versammlung dazu dienen, uns kennenzulernen, Gemeinsamkeiten zu entdecken, voneinander zu lernen und unsere Vorstellungen zur Zukunft unserer Stadt miteinander zu teilen. UND: UNS GEMEINSAM AUF DEN WEG ZU MACHEN.

Für wen?

Alle, die bei den Gemeinderatswahlen und darüber hinaus LINKS sein wollen, sind willkommen. Also alle, die gemeinsam mit vielen anderen daran arbeiten wollen, Wien wieder zu einer Stadt der Solidarität und linken, emanzipatorischen Politik zu machen und dafür Hoffnung, Mut, Lust, Erfahrenheit und konkrete Ideen mitbringen.

Darüber hinaus gibt es keine Anforderungen: Es sind Menschen ohne bisherige politischen Erfahrungen genauso willkommen wie all jene, die bis jetzt woanders politisch aktiv waren. Die Mitgliedschaft in einer Partei ist kein Hindernis für die Teilnahme an der Gründungsversammlung. Ebenso nicht, ob man wahlberechtigt ist oder nicht.

Um möglichst vielen die Teilnahme zu erleichtern, bemühen wir uns um Kinderbetreuung, Flüsterübersetzungen in verschiedene Sprachen, Gebärdendolmetschung u.ä. und bitten euch bei der Anmeldung solche und ähnliche Bedürfnisse uns mitzuteilen.

PROGRAMM

Die Gründungsversammlung findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt:

Freitag, 10. JÄNNER:

18.00 Uhr – 20.45 Uhr

Samstag, 11. JÄNNER:

ab 9.00 Uhr: Einlass und Kaffee
10.00–13.00 Uhr: Programm
13.00–14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 –19.00 Uhr: Programm
ab 19.00 Uhr: Abendessen & Party

Wir bitten um Pünktlichkeit an beiden Tagen, um einen reibungslosen Ablauf für alle Anwesenden gewährleisten zu können.

Ort

Veranstaltungszentrum
der Volkshochschule Rudolfsheim-Fünfhaus
Schwendergasse 41, 1150 Wien

Alle Räume, die wir dort nützen sind
barrierefrei erreichbar.

Wie?

Eine Anmeldung ist zur Teilnahme unbedingt erforderlich und war bis 4. Jänner 2020 möglich. Wir sind von den über 500 Anmeldungen überwältigt und können euch leider keine Anmeldungen mehr bestätigen oder euch auf die Warteliste setzen.

Teilnahmebeitrag: Um die Konferenz und unser politisches Projekt finanzieren zu können, freuen wir uns vor Ort über einen kleinen Teilnahmebeitrag im Rahmen von 7–25 Euro für Miete, Essen, Kaffee und Party. Da wir aber keine großen Geldgeber im Hintergrund haben brauchen wir jede Unterstützung, um die Kosten der Versammlung gemeinsam zu tragen. Dabei gilt selbstverständlich der Grundsatz: jede*r wie er oder sie kann, und wenn mensch nicht kann dann zahlt mensch auch nicht.

Bei Fragen und um uns unterschiedliche Bedürfnisse mitzuteilen, schreibt uns bitte rechtzeitig ein Mail an anmeldung@links-wien.at

Menü schließen