LINKS Talk: Land der vererbten Bildung
19. Dezember 2020 // 18:00 - 19:30 Uhr
LINKS Talk: Land der vererbten Bildung
Wann: Samstag, 19. Dezember 2020 um 18 Uhr
Link: https://us02web.zoom.us/j/842509291
Meeting-ID: 842 509 291
Land der vererbten Bildung? Nicht mit LINKS
LINKS steht für freie, also kostenlose, demokratische und unbeschränkte Bildung – von der Kinderkrippe bis zum Doktoratsstudium. Für eine Uni für alle, nicht nur für Reiche.
In einem Land, in dem Bildung so massiv vererbt wird und Menschen aus Arbeiter*innenhaushalten, mit Mehrfachbelastungen, mit Behinderungen, Alleinerziehende und jene, die von Behörden rassistisch schikaniert werden, ungleich schwerere Bildungschancen haben, kämpfen wir gegen Zugangsbeschränkungen, Verschulung, Entdemokratisierung, Neoliberalisierung, Prekarisierung, wofür die türkis-grüne UG Novelle steht.
Beim LINKS Talk diskutieren wir über Fragen wie:
– Was sind die Folgen der aktuellen UG Novelle?
– Wie sieht es mit Chancengleichheit im Bildungssystem aus?
– Wie sollen wir als Linke gegen Privilegien im Bildungssystem und aktuell in den Unis ankämpfen?
Mit Inputs von:
Talie Bühl, Aktivistin bei

Uns Reicht’s
Moderiert von:

Isa Knilli

, Studentin und Bezirksrätin 1170
Jonathan Herkommer, Lehrer und Bezirksrat 1070

——-
LINKS Talks sind offen für alle: Wir wollen eure Fragen und Meinungen hören, gemeinsam Forderungen formulieren und Alternativen entwickeln. Gebt Freund*innen, Verwandten und Bekannten Bescheid!