LINKS Aktionstag gegen Delogierungen
26. Juni 2021 // 18:00 - 21:30 Uhr
LINKS Aktionstag gegen Delogierungen
Maria-Restituta-Platz (U-Bahn Station Handelskai)
Maria-Restituta-Platz, 1020 Wien

Die Pandemie hat die Krise am Wohnungsmarkt verschärft. Expert:innen warnen vor einer „Delogierungswelle“ im Herbst 2021: rund 17.000 Mieter:innen droht laut Arbeiterkammer eine Zwangsräumung. Das Einkommen vieler Menschen ist zusammengeschrumpft, weil sie in Kurzarbeit sind oder ihren Job verloren haben und viele können ihre Miete schlicht nicht mehr zahlen. Links fordert, diesen Menschen die Miete zu erlassen: denn eine Stadt, die Delogierungen duldet, verstößt gegen das Menschenrecht auf Wohnen! Zwangsräumungen sind mit Gewalt durchgesetzte Wohnungsnot.

Am 26. Juni treffen wir uns, um Delogierungen den Kampf anzusagen.

Wo: Maria Restituta Platz (U6 Handelskai)

Wann: 18–21:30 Uhr

Mit:

  • Augustin
  • Black Voices
  • KPÖ
  • Junge Linke
  • Mieter*inneninitiative

Mietrechtsberatung vor Ort

Quiz

Musik von Nancy Zuckerstatt

Kurzfilme “Weiße Türen, weiße Wände”

DJ Set von katana ab 20:00 Uhr