Demo: Kurz ist weg!? Das System Kurz muss weg!
12. Oktober 2021 // 16:00 - 18:00 Uhr
Demo: Kurz ist weg!? Das System Kurz muss weg!
Vor dem Parlament
Dr. Karl Renner-Ring 3, 1010 Wien
Die linke Opposition, Aktivist*innen und Zivilgesellschaft fordern gemeinsam:
Kurz muss raus aus dem Parlament, sein Klüngel raus aus der Regierung und den Kabinetten und das System Kurz muss ein Ende haben. Für die neue Buberlpartie gilt die Unschuldsvermutung, aber die Liste ihrer politischen Verbrechen in den letzten zwei Legislaturperioden ist lang genug.
Die „neue ÖVP“ steht für Politik nur im Sinne der Reichen und Mächtigen und rechte Hetze gegen den Rest. Das System Kurz bedeutet Angriffe auf den Rechtsstaat und die Freiheit der Medien, die Umgehung des Parlaments und Verachtung der Demokratie.
Ein Politiker, der sich auch nur einen Bruchteil davon zu Schulden kommen hat lassen, ist untragbar, egal in welcher Funktion: Egal ob als Kanzler, Klubobmann oder einfacher Abgeordneter.
Wir sind Aktion kritischer Schüler_innen, Aufstand der Alleinerziehenden, Black Voices Volksbegehren, Frauenvolksbegehren, FSG Jugend, Gegen Abschiebungen, IG24 – Interessengemeinschaft der 24-Stunden-Betreuer_innen, Jugendrat, Junge Generation, KPÖ, KSV Lili, LINKS, Omas gegen Rechts, Queer Base, Schulen gegen Abschiebungen, Sozialistische Jugend, SOS Balkanroute, VSSTÖ, Wandel und viele andere mehr.
Wir demonstrieren gemeinsam gegen die politisch und moralisch bankrotte türkisgrüne Regierung mit dem Schattenkanzler Kurz.
Das korrupte, menschenverachtende System Kurz lassen wir uns nicht mehr bieten.