IMPRESSUM

LINKS
Gaullachergasse 59/16
1160 Wien
LINKS, Postfach 0712, 1020 Wien
kontakt@links-wien.at

Pressekontakt:
Anna Svec
Mahsa Ghafari
Can Gülcü
presse@links-wien.at 

Kontonummer: AT311400010010208128

DATENSCHUTZ­erklärung

Verantwortliche für die Datenverarbeitung

LINKS
Gaullachergasse 59/16
1160 Wien
kontakt@links-wien.at

Deine Rechte

Du hast folgende Rechte in Bezug auf die dich betreffenden Daten:
– Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DGSVO)
– Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
– Das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
– Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
– Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DGSVO)
– Das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde: (https://www.dsb.gv.at)

Anmeldung zum Newsletter, zum Mitmachen oder zur Gründungsversammlung

Wenn du den Newsletter abonnierst oder deine Daten angibst, weil du mitmachen willst, speichern wir die Informationen, die angegeben hast um dir den Newsletter zu schicken, bzw. dich über Möglichkeiten zum Mitmachen zu informieren.

Wenn du dich zur Gründungsversammlung anmeldest, speichern wir deine Mailadresse, um einen Überblick über die Anzahl der Teilnehmer*innen zu gewinnen und allen, die sich angemeldet haben, weitere Informationen schicken zu können.

Die Datenverarbeitung geschieht auf Grundlage deiner Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Deine Daten werden gespeichert, bis du deine Einwilligung widerrufst – was jederzeit möglich ist – oder der Newsletter oder unsere Tätigkeiten eingestellt wird. Du kannst dich jederzeit selbst mit einem Link am Ende der E-Mail aus dem Newsletter austragen.

Die Verarbeitung erfolgt durch Mailchimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer NewsletterempfängerInnen, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Spenden

Wenn du uns spendest, speichern wir die Daten, die für die Zahlung nötig sind. Grundlage dafür ist das Vertragsverhältnis der Schenkung nach Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO. Wenn keine gesetzlichen Pflichten zur Speicherung mehr bestehen, löschen wir deine Daten. Deine Daten werden außerdem vom Zahlungsanbieter (PayPal) verarbeitet, wenn du diesen nutzt.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer*innen gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://maps.google.de; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Benutzung der Webseite

Beim Benutzen der Webseite speichert unser Webserver automatisch Daten wie
– die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite – Browser und Browserversion – das verwendete Betriebssystem
– die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
– den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
– Datum und Uhrzeit in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

Statuten

Menü schließen