LINKSTALK: HELD*INNEN-VEREHRUNG IN DER KRISE? ANTWORTEN VON LINKS!​

In Mainstream-Medien wird darüber berichtet, wie Frauen Job, Kinder, Haushalt, Partner*in, Home-Schooling und ihr Leben schupfen. Sie seien regelrechte Held*innen der Krise, ist dort zu lesen. Ähnlich ist es, wenn die Rede von den Angestellten in “systemrelevanten Berufen” ist: auch der Großteil in Pflege und im Lebensmittelhandel ist weiblich.

Weiterlesen
#ichbinlinks – Helga
© mani froh

#ichbinlinks – Helga

Es war meine persönliche „Lebens-Zeit-Reise“, die mich schon früh LINKS hat abbiegen lassen. Aufgewachsen „am Eisernen Vorhang“ im elterlichen Gasthaus „Zur Neuen Welt (!)“, in der Roten Armee Straße, neben der russischen Kommandantur. Mit Befremden habe ich eine sichtbare „Klassentrennung“ wahrgenommen.

Weiterlesen

LINKSTALK: WOHNUNGEN STATT LAGER! ANTWORTEN VON LINKS

Mit den Berichten über skandalöse Zustände in Bergheim, Traiskirchen, Erdberg und jetzt in den Wiener Messehallen vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie ist die Situation in Lagern für geflüchtete Menschen in Österreich seit langem wieder in den Blick einer breiteren Öffentlichkeit gerückt.

Weiterlesen
Menü schließen